Als Aktionär sind Sie direkt am Erfolg des Unternehmens beteiligt

Auch wenn die Aktienmärkte natürlich keine Einbahnstraße sind, so erklimmen sie doch in den letzten Jahren immer neue Rekordstände. Und auch Langfriststudien belegen, dass die Aktie in Sachen Rendite alternativlos ist.

Gleichzeitig befinden sich die Zinsen auf einem Rekordtief, was zur Folge hat, dass unser Geld auf Sparkonten tagtäglich an Wert verliert. Die Inflationsrate von 1,7% im Dezember 2017 liegt weit über dem Leitzins der Europäischen Zentralbank von 0,00 %. Spareinlagen sind damit also täglich weniger wert, denn die Sparzinsen können diesen Effekt nicht mehr auffangen. Umso verwunderlicher also, dass bisher nur etwa jeder siebte Bundesbürger mit Aktien – als rentable Alternative zu Zinsanlagen – handelt.

Profitieren können Sie von Aktien in mehrfacher Hinsicht. Zum einen durch die Kursentwicklung. Laufen die Geschäfte einer Aktiengesellschaft gut, spricht sich das herum. Mehr Menschen interessieren sich für die Aktie, die Nachfrage steigt – und mit ihr der Aktienkurs.

Darüber hinaus können Sie als Aktionär an den Gewinnen des Unternehmens beteiligt werden. Viele Aktiengesellschaften schütten einen Teil der Gewinne an ihre Aktionäre aus. Diese Gewinnausschüttung wird Dividende genannt. Es gilt: Je mehr Aktien Sie von einem Unternehmen halten, umso höher ist Ihre Gewinnbeteiligung.

Dabei gibt es zwei verschiedene Aktiengattungen: Mit einer „Stammaktie“ verfügen Sie über ein Stimmrecht. Das Gegenstück dazu sind Vorzugsaktien, die Aktionäre zwar nicht stimmberechtigt machen, jedoch zum Ausgleich mit anderen Vorzügen locken. Beispielsweise mit einer höheren Dividende.

Wo hohe Chancen sind, gibt es natürlich auch Risiken. Um Aktionär zu werden, sollten sich Börsenneulinge daher unbedingt über die Risiken informieren. Zum Beispiel auf dem unabhängigen Portal boerse-frankfurt.de oder bei ihrem Bankberater.

Diese Funktion hat die Aktie für Wirtschaft und Gesellschaft

Unterstützt von
netbank comdirect
IngDiba 1822direkt
Augsburger Aktienbank DKB
Consors